Jede Hilfe zählt

Nur mit Ihrer Hilfe erreichen wir das Ziel: Mit jedem Euro unterstützen Sie schwangere Frauen, wohnungslose alleinerziehende Müttern mit Kindern und Familien in Not und bieten Ihnen Halt und Zuversicht für eine bessere Zukunft. Schwangere Frauen bekommen neben einer Rund-Um-Betreuung ein warmes und sicheres Zuhause für sich und ihr Baby. Das ermöglicht ihnen einen Neuanfang und ein Leben ohne Gewalt und psychischer Belastung.

Ein Zufluchtsort für Frauen in Not

Die Bewohnerinnen haben in unseren Mutter-Kind-Häusern Gelegenheit, Ruhe und Zuflucht zu finden und sich neu zu orientieren. Sei es durch einen gesicherten Arbeitsplatz in unserer Web- und Kreativwerkstatt oder durch unsere Kursangebote wie Deutschkurse oder Frauen-Cafe.

Für die Kleinen bieten wir Therapiemöglichkeit oder eine Lernhilfe an. In gemeinsamen Ausflügen lernen sie, was Integration und Zusammenhalt bedeuten.


Spendenkonto: IBAN: AT30 1919 0000 0016 6801

Informationen für unsere Spender

  • Spende

    Frauen und Kindern in Not zu unterstützen, ihnen ein Dach über dem Kopf und eine bessere Zukunft anzubieten... Durch einen geringen Beitrag bewirken Sie Großes. Auf unserer Spendenseite haben Sie die Möglichkeit, einen freiwilligen Beitrag einmalig oder monatlich in Form eines Dauerauftrags an Frauen in Not zu schenken.

    zur Spendenseite
  • Lernhilfe

    Unser großes Anliegen ist ein Unterstützungsangebot in den Mutter-Kind-Einrichtungen der St. Elisabeth-Stiftung zu schaffen, das auf die Verbesserung der Bildungschancen für Kinder und Jugendliche in benachteiligen Situationen zielt.

    zum Projekt
  • Pate werden

    In Österreich leben viele armutsgefährdete Kinder. Alleine in unseren Mutter-Kind-Einrichtungen betreuen wir jährlich rund 72 Mütter mit 106 Kindern. Sie können das ändern, indem Sie eine Patenschaft für ein Kind übernehmen.

    zur Spendenseite
  • Testament

    Durch eine Erbschaft kann vielen Schwangeren, alleinerziehenden Müttern und Frauen in Not geholfen werden. Das Schöne daran ist, dass der Nachlass eines geliebten Menschen auf diese Weise auch nach seinem Tod weiter leben kann, indem es den Bedürftigen neue Chance auf ein besseres Leben ermöglicht.

    zur Testamentseite

Ihre Vorteile als SpenderIn:

  • Wenn Sie Schwangere, alleinerziehende Mütter und Familien in Not in der St. Elisabeth-Stiftung unterstützen, tun Sie nachhaltig etwas Gutes.
  • Sie geben Kindern und Müttern ein Dach über dem Kopf und damit die Chance auf eine bessere Zukunft.
  • Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Sie spenden und wir kümmern uns um die Absetzbarkeit beim Finanzamt. Bitte denken Sie daran, dass wir zu diesem Zweck Ihre vollständige Adresse und Ihr Geburtsdatum benötigen.
  • Sie wissen, bei wem das Geld ankommt. Die St. Elisabeth-Stiftung verfügt über das Spendengütesiegel, d.h. wir gehen transparent mit Spendengeldern um.
  • Wenn Sie uns längerfristig treu bleiben, minimieren Sie den Verwaltungsaufwand und ermöglichen eine nachhaltige und wirksame Hilfe. Eine Patenschaft oder eine Dauerspende stehen Ihnen als eine Variante zur Verfügung.
  • Mit einer Testamentspende (Legate) oder Kranzablöse tun Sie Gutes über Ihr Leben hinaus.

  • Sachspenden

    Schwangeren, alleinerziehenden Müttern mit ihren Kindern und Familien in Not fehlt oft die nötige Grundausstattung, um den Alltag zu bewältigen und ihrem Kind ein gesundes und sorgenfreies Leben zu bieten. Unterstützen Sie uns.

    weiterlesen
  • Zeitspenden

    Freiwilige Mitarbeiter spenden ihre Zeit, weil ihnen das Wohl der schwangeren Frauen, alleinerziehenenden Müttern und Familien in Not nicht egal ist. Sie helfen gerne dort, wo Not am Mann ist und wo ihre Unterstützung wertgeschätzt wird.

    Weiterlesen
  • Großspender

    Großspender sind in der St. Elisabeth-Stiftung herzlich willkommen, denn sie bewirken Großes. Mit ihrer großzügigen Unterstützung bekommen Schwangere, alleinerziehende Mütter und Familien in Not ein Dach über dem Kopf…

    Weiterlesen

Ansprechpartnerin:

Mag. Katarzyna Kuban

Katarzyna Kuban
Verantwortliche für Öffentlichkeitsarbeit, Marketing & Fundraising Ehrenamtsmanagement
+43 1 54 55 222-22 elisabethstiftung@edw.or.at

“Geben macht bekanntlich viel glücklicher als nehmen. Aus dem Grund bin ich unheimlich dankbar, dass ich durch meine Arbeit etwas Gutes tun kann.”