Aktuell benötigen wir:

  • Windeln, Feuchttücher, Hygieneartikel für Mutter und Kind
  • haltbare Lebensmittel
  • Kinderstoffe für Mamas Werkstatt
  • Lebensmittelgutscheine

Bei Fragen bzw. Terminvereinbarung rufen Sie uns bitte unter der Telnr.:  +43 1 54 55 222-70 an.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Schwangeren, alleinerziehenden Müttern mit ihren Kindern und Familien in Not fehlt oft die nötige Grundausstattung, um den Alltag zu bewältigen und ihrem Kind ein gesundes und sorgenfreies Leben zu bieten. Unterstützen Sie unser Haus mit Sachspenden, die Sie neu erworben haben und nicht mehr benötigen oder die sich in einem sehr guten Zustand befinden.

Alle Sachspenden nehmen wir gerne nur nach telefonischer Absprache unter der Telnr.: +43 676 647 500 7 in der Kohlgasse 29, 1050 Wien, Montag, Mittwoch & Donnerstag zwischen 8:30-15:00 Uhr, entgegen.

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns oder lesen Sie unsere FAQs.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


Was unsere Frauen immer benötigen:

Babyausstattung

Babyausstattung

Unsere kleinen Schützlinge schreien nach:

  • Babyausstattung (Größe 50/56)
  • Babyschlafsäcke, Fellsäcke für Kinderwägen
  • Bettwäsche
  • Spielzeug (aber keine Plüschtiere)

Kleidung

Kleidung

Babys, kleine Kinder und Mütter freuen sich über gut erhaltene:

  • Kleidung (von Größe 62 bis Erwachsenen-kleidung)
  • Schuhe (alle Größen)
  • Winterbekleidung in allen Größen
  • Umstandsmode

Hygieneartikel

Hygieneartikel

Für den täglichen Gebrauch benötigen unsere Frauen:

  • Kosmetikprodukte wie Zahnpasta, Deos, Bodylotion
  • Waschmittel und Spülmittel
  • Handtücher & Badetücher

Lebensmittel

Lebensmittel

Spenden Sie Lebensmittel, die noch haltbar sind:

  • Zucker, Reis, Salz
  • Öl, Konserven
  • Süßigkeiten
  • Getränke

Was passiert mit meinen Spenden?

Alle Sachspenden, die Sie uns vorbeibringen, werden in unserem Sachspendenlager sortiert, gewaschen und zu unseren Öffnungszeiten an die bedürftigen Mütter mit ihren Kindern ausgeteilt. Jede Frau, die bei uns in Betreuung ist, darf sich passende Sachen für sich selbst und ihre Kinder aussuchen.

Wir verkaufen Ihre Spenden nicht. Alles, was wir von Spenderinnen und Spendern bekommen, wird kostenlos an unsere Klientinnen ausgeteilt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur einen begrenzten Platz für die Aufbewahrung der Spenden haben und nicht alle Sachspenden sofort annehmen dürfen. Besonders vor Weihnachten ist unser Sachspendenlager überfüllt.

Bitte beachten Sie auch, dass wir nur Produkte bzw. Kleidungsstücke annehmen, die in einem guten Zustand sind. Leider bekommen wir oft abgelaufene Produkte, kaputte Kinderwägen, die wir später selber entsorgen müssen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

  • Geldspenden

    Nur mit Ihrer Hilfe erreichen wir das Ziel: Mit jedem Euro unterstützen Sie schwangere Frauen, wohnungslose alleinerziehende Müttern mit Kindern und Familien in Not und bieten Ihnen Halt und Zuversicht für eine bessere Zukunft.

    weiterlesen
  • Zeitspenden

    Freiwilige Mitarbeiter spenden ihre Zeit, weil ihnen das Wohl der schwangeren Frauen, alleinerziehenenden Müttern und Familien in Not nicht egal ist. Sie helfen gerne dort, wo Not am Mann ist und wo ihre Unterstützung wertgeschätzt wird.

    Weiterlesen
  • Großspender

    Großspender sind in der St. Elisabeth-Stiftung herzlich willkommen, denn sie bewirken Großes. Mit ihrer großzügigen Unterstützung bekommen Schwangere, alleinerziehende Mütter und Familien in Not ein Dach über dem Kopf…

    Weiterlesen
  • Sachspenden für Geflüchtete

    Für geflüchtete Kinder und ihre Mütter sind wir auf der Suche nach haltbaren Lebensmitteln, Hygieneartikeln und Gutscheinen jeder Art. Vielen Dank für Ihre Spende!

    Jetzt kontaktieren