Eigenständiges Wohnen

Mit Jänner 2023 hat die St. Elisabeth-Stiftung ihr Angebot um die Leistung „Mobil betreutes Wohnen“ erweitert: Eine flexible, bedarfsorientierte Betreuung mit dem Fokus auf eigenständiges Wohnen. Damit unterstützen wir obdach- und wohnungslose Menschen bei der Suche nach einem langfristigen Wohnraum und bieten eine professionelle Begleitung bei der nachhaltigen Bewältigung der Problemlagen, die zur Obdach-/Wohnungslosigkeit geführt haben. 

Zugang zu diesem Leistungsangebot haben Personen, die die Voraussetzungen gemäß den aktuellen Förderrichtlinien des Fond Soziales Wien erfüllen. Die Zuweisung erfolgt durch das Beratungszentrum für Wohnungslosenhilfe FSW.at | Wohnungslosenhilfe.

Die Leistung wird vom Fond Soziales Wien finanziert.

Vera Rangelova-Neuheimer, MSc

Bereichsleitung Wohnen
+43 1 54 55 222-24 elisabethstiftung@edw.or.at

“Ich liebe die Arbeit in der St. Elisabeth-Stiftung, da es mir jeden Tag möglich ist, einen Beitrag für die Verbesserung der Lebenslage von Frauen und Kindern zu leisten.”